Anmeldung/Gebühren:

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung nur schriftlich per Post oder E-mail gültig

ist. Nach Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit einer Anzahlungsrechnung. Bitte den Anzahlungsbetrag in Höhe von 50% der Seminar-

gebühr innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungserhalt auf das in der Rechnung angegebenen Konto überweisen. Ihre Seminarbuchung gilt erst dann verbindlich, ansonsten verfällt diese automatisch. Nach dem Erhalt Ihrer Anzahlung erhalten Sie

eine schriftliche Seminarbestätigung und nur hiermit ist Ihr Seminarplatz reserviert.

Rücktritt:

Der Rücktritt von einem bestätigten Seminar ist nur schriftlich möglich.Sie erhalten

eine schriftliche Bestätigung des Einganges Ihrer Abmeldung.

Stornogebühren:

Im Falle einer schriftlichen Absage, werden abhängig von dem Zeitpunkt des Rücktritts folgende Kosten erhoben:

     14 Tage vor Seminarbeginn                25% der Seminargebühr zzgl. MwSt

       7 Tage vor Seminarbeginn                50% der Seminargebühr zzgl. MwSt

ab    3 Tage vor Seminarbeginn              100% der Seminargebühr zzgl. MwSt

Die Rücktrittskosten sind fällig und zahlbar 12 Tage nach Rechnungserstellung.

Bei Krankheit wird gegen Vorlage eines ärztlichen Attest die Kursgebühr für eine späteren Zeitpunkt gutgeschrieben.

Teilnehmerzahl:

Ich behalte mir vor, Seminare wegen z. B. zu geringer Teilnehmerzahl,Krankheit oder

ähnlicher unvorhersehbarer Anlässe abzusagen oder terminlich zu verschieben.

Für den Fall der Absage werden die Schulungsgebühren rückerstattet oder auf Wunsch für einen späteren Seminartermin gutgeschrieben.Ein weitgehender

Anspruch auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.